Turmblasen 2016

Ununterbrochen seit 1948 begleitet der Musikverein die Kirchgänger zur Weihnachtsmette. Da das „Turmblasen“ auf Grund der schlechten Akustik schwer zu hören war, wurde es vor einigen Jahren kurzerhand auf den Kirchenplatz verlegt. Nach der Mette schenkte der Verein im stimmungsvollen Adventmarkt auf dem Brucknerplatz Glühwein, Tee und Punsch aus und unterhielt die Gäste mit weihnachtlichen Weisen. Foto: Schrack

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: