AbsolventInnen vom Lehrgang für Jugendreferenten

Nadine Fleckinger erhält Diplom als Jugendreferentin

Am 22. Juni schlossen 26 Musiker aus allen Bundesländern und Südtirol den Lehrgang des Österreichischen Blasmusikverbandes zum „Diplomierten Vereinsfunktionär“ und den „Lehrgang für Jugendreferenten“ im Rahmen des 61. ÖBV-Kongresses ab. Bei der feierlichen Diplomverleihung wurden 15 neue Vereinsfunktionäre und 11 neue Jugendreferenten diplomiert.

Aus Oberösterreich nahmen 6 JugendreferentInnen teil, Kronstorf war als einzige Gemeinde aus dem Bezirk Linz-Land vertreten. Unser Jugendreferentin Nadine Fleckinger unterzog sich dieser Ausbildung, die an 5 Wochenenden in 88 Einheiten Inhalte zu den Themengebieten Persönlichkeitsbildung, musikalisch-pädagogische Fertigkeiten, Organisation & Management sowie Jugendarbeit im ÖBV umfasste. Am Ende war im Rahmen eines Praxisprojektes eine Abschlussarbeit zu verfassen. Nadine befasste sich dabei anhand ihrer Tätigkeit in der Kronstorfer-Nachwuchs-Kapelle mit der Kommunikationsförderung durch außermusikalische Aktivitäten.

Nadine ist nicht nur im Musikverein Kronstorf sondern auch in der Bezirksleitung Linz-Land im Jugendreferat engagiert. Wir gratulieren Nadine Fleckinger zu diesem Diplom und freuen uns, dass dadurch die Jugendarbeit der Kronstorfer-Nachwuchs-Kapelle weiterhin auf hohem Niveau sichergestellt ist.

Foto (c) ÖBV: Die diplomierten JugendreferentInnen; Dritte von links: Nadine Fleckinger

Comments

comments

Kommentar verfassen