Weihnachtskonzert der Kronstorfer Nachwuchskapelle

Premiere beim Weihnachtskonzert der Kronstorfer Nachwuchskapelle Jugendkapellmeister Ralf Huber dirigiert sein erstes Konzert.

Sein Opa Ignaz ist Ehrenkapellmeister, sein Onkel Willi Huber hat die Kronstorfer Nachwuchskapelle – das Jugendorchesterdes Musikvereins – gegründet. Der 24-jährige Trompeter Ralf Huber hat nun die Leitung der KNK übernommen und bereitete sie auf das heurige Weihnachtskonzertvor.

Derzeit musizieren rund 30 Blasmusiker – von Kindern bis zu Spätberufenen – in der Kapelle. „Das Besondere an der KNK ist,dass Anfänger jeder Altersstufe in Begleitung erfahrener Musiker der Marktmusikkapelle an das Musizieren in einem Orchester herangeführt werden. So haben sie alle eine Perspektive in der großen Kapelle, wenn sie aus der KNK herauswachsen“, freut sich Ralf Huber.

Für die musikalische Früherziehung bietet die KNK unter der bewährten Betreuung von Willi Huber aucheine eigene Blockflötengruppe an, die ebenfalls beim Weihnachtskonzert auftreten wird.

Nach dem Konzert lädt das Jugendorchester zu Feuerzangenbowle, Kinderpunsch, herzhaften Folienkartoffeln und gebratenen Maroni sowie Weihnachtsbäckerei im Adventmarkt am Brucknerplatz ein.

Sonntag, 16.12.2018, 17.00 Uhr
Pfarrkirche Kronstorf
Eintritt FreiwilligeSpenden!

Comments

comments

Kommentar verfassen