Thomas Lindlbauer dirigiert gelungenes Frühjahrskonzert

Parallel zu seinem Jus-Studium hat Thomas Lindlbauer aus St. Marien die vierjährige Ausbildung zum Kapellmeister bei Thomas Doss absolviert. Im Rahmen eines vereinbarten Projektes bereitete er die Marktmusikkapelle auf das heurige Frühjahrskonzert „Leidenschaft Italien“ vor und dirigierte den größten Teil des Konzerts. Mit seinen 24 Jahren leitete er die Kapelle souverän und sicher durch ein durchaus ambitioniertes Programm. Mit der Zugabe „La Passerella“ aus Fellinis Film „8 1/2“ zeigte er Mut zu unkonventionellen Interpretationen der Blasmusik, in die auch das Publikum einbezogen wurde. Wir bedanken uns bei Thomas für seine gelungene Premiere!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*