Musiker der Marktmusikkapelle spielte Solo für Bundespräsident

Erstmals nahm Bundespräsident van der Bellen als Oberbefehlshaber des Bundesheeres gemeinsam mit Bundesminister Doskozil am Frühjahrskonzert der Gardemusik des österreichischen Bundesheeres in der Hofburg teil. Unser Saxophonist Martin Scheran ist derzeit Mitglied der Gardemusik und durfte als Solist den Titel „Against all odds” von Phil Collins vor 1250 Zuhören spielen.

Martin startete seine Karriere 2006 in der Kronstorfer Nachwuchs Kapelle und wechselte schon nach 2 Jahren in die „große“ Marktmusikkapelle. Seine musikalische Ausbildung erhielt er bei Mathias Mayrbäurl in der LMS Enns und vor allem auch im Popularmusikzweig des BORG Honauerstraße. Nach dem Ende seiner Verpflichtung bei der Gardemusik wird er sich voll seinem Saxophonstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien widmen. „Nebenbei“ tritt er vor allem mit seiner Band „Eugene The Cat“ in ganz Europa auf. Wir gratulieren Martin zu diesem schönen Erfolg und hoffen, dass er auch in Zukunft noch etwas Zeit für die Marktmusikkapelle haben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*